Corona Regeln

Stand 17.07.2020

  • Grundsätzlich gelten die gesetzlichen Regelungen.
  • Jeder wird angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen, außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindest-abstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten),
  • kein Zutritt für vulnerablen Personen, (z.B. mit kritischen Vorerkrankungen)
  • kein Zutritt zur Kletterhalle bei Erkältungssymptomen,
  • immer eine Sicherungslinie Abstand einhalten,
  • klettern nur bei ausreichende Belüftung mit Außenluft (immer alle Fenster öffnen bzw. alle 45min lüften),
  • beim Betreten und Verlassen der Sportstätte sowie bei der Nutzung von WC-Anlagen, besteht in geschlossenen Räumen Maskenpflicht,
  • Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu 20 Personen,
  • kontaktfreie Durchführung (auch kein Hände schütteln, umarmen, etc.),
  • Abstand beim Zutritt zu oder Verlassen der Kletterhalle,
  • keine Zuschauer.